Montag, 9. März 2015

Osterhasen

Es ist bald soweit und der Osterhase hoppelt vorbei.

 Als kleine Mitbringsel habe ich daher kleine Osterhasen gebastelt. Gefunden habe ich die Anleitung bei Kreativ am Deich! Ich habe das etwas abgewandelt, aber nur minimal. 

Aber schaut selbst:



Von hinten sieht der Hase so aus:



So sehen die Hasengesichter von meiner Rasselbande aus ;-)



Und folgende Stanzen habe ich für Gesicht und Co verwendet:


Für die Nase habe ich das kleine Herz, für das Gesichtt und den Bauch habe ich die 1 3/4 " Kreistanze, für die Füße habe ich das Moderne Label, für die Hände habe ich die 1" kleine Kreisstanze verwendet.

Wie ihr seht, sind oben auf dem Foto noch Hasenohren zu sehen. Die habe ich mit der kleinen Schleifenstanze gefertigt. Einfach die Ecken etwas abgerundet und fertig sind die Ohren. 

Damit die Hasenohren noch ein rosafarbendes Innenohr kriegen, habe ich die Mosaikstanze genommen und zurechtgeschnitten. Die Hasenzähne sind ebenfalls mit der kleinen Schleifenstanze gefertigt.



Für den kleinen Puschelschwanz habe ich dann den 1 1/4" Wellenkreis benutzt.

 Und so sah dann mein kleiner fertiger Hase aus, der aus dem kleinen Karton (es sind die Mini-Geschenkschachteln von SU)
gewerkelt wurde!





Wie gefällt euch mein Mini-Osterhäschen?

Ach so, ich wollte meinem Hasen noch ein Osterei in die Hand drücken. Sobald ich ein Foto davon hab, zeig ich es euch.

Genießt den Abend und bleibt gesund!

Eure

Gesa

Keine Kommentare:

Kommentar posten